PAPIERWEITERVERARBEITUNG

Unter Weiterverarbeitung versteht man das Falzen (Z-Falz, Wickelfalz, 1-Bruch-Falz), Schneiden, Heften, Binden, Nuten, Lochen, Laminieren u.v.m. von gedruckten oder kopierten Dokumenten.


Beliebt z.B. bei Diplomarbeiten ist die einfache Hardcover-Bindung, die bei geringem Zeitaufwand ein hochwertiges Endprodukt garantiert. Weitere Bindearten sind die Spiral-Bindung (Draht-oder Kunststoff), sowie Leimbindung.


Die Leimbindung findet ihren Einsatz bei Diplomarbeiten, Quittungsblöcken, Notizblöcken, Terminzettelblöcken, Rechnungs-und Lieferscheinblöcken.


Um Gedrucktes haltbar und wetterfest zu machen, kann man es Laminieren, hier bieten wir die Formate von A7-A2 an.

Kopie+Druck Gelderland
Kopie+Druck Gelderland

ISSUMERSTRASSE 51 · 47608 GELDERN

FON: 0 28 31 - 80 313 · info@kopieplusdruck.de